Präsentation

Ueber unsere bahnbrechende Forschung

Das vaskuläre Endothel ist eine einzelne Zellschicht, die die Blutgefäße auskleidet und eine Schlüsselrolle bei der Regulierung der Mikrozirkulation und des Nährstoffflusses spielt, die das Gewebe in unserem Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die endotheliale Dysfunktion ist die Ursache für viele Krankheiten, die einen hohen medizinischen Bedarf haben, da die lokale Durchblutung unzureichend ist und zu Gewebehypoxiden und Nährstoffmangel führt.

TOPADUR hat eine neue Klasse von niedermolekularen Medikamenten mit doppelter Wirkungsweise entwickelt. Sie stimulieren den kapillaren Blutfluss mit einer beispiellosen Potenz und Wirksamkeit und beheben die Probleme, die durch endotheliale Dysfunktion verursacht werden. Basierend auf unserer Schlüsselerfindung haben wir ein attraktives Portfolio an Medikamentenkandidaten zur Behandlung großer Gesundheitsprobleme entwickelt.

Unser Portefeuille an vielversprechenden Wirkstoffkandidaten: 

TOP-N53, das führende Medikament von TOPADUR, ermöglicht die Heilung von chronischen Wunden wie diabetischem Fußgeschwür (DFU) und Orphan Ulkus. Es wird im Frühjahr 2020 in klinische Studien gehen.

TOP-N53 hat das Potenzial, ein bahnbrechendes Medikament zur Vorbeugung von Krankheiten mit hohem medizinischem Bedarf zu sein, mit der Möglichkeit, jedes Jahr mehr als eine Million Fußamputationen einzusparen und die damit verbundene Sterblichkeit zu senken.

TOP-V122 und TOP-T5 sind neue Medikamentenkandidaten im präklinischen Stadium, die die Mikrozirkulation des Augenblutes und die Neuroprotektion erhöhen sollen. Diese medizinischen Wirkstoffe im medizinischen Bereich der Ophthalmologie haben das Potenzial, zu bahnbrechenden Therapien bei der Vorbeugung von Blindheit bei mehreren Augenerkrankungen zu werden.

TOP-N44 ist ein Medikamentenkandidat in der präklinischen Entwicklung, von dem wir auf der Grundlage präklinischer Daten erwarten, dass er die Narbenbildung nach Brandwunden hemmt.

Wir haben zudem in einem aktuellen Proof of Concept gezeigt, dass TOP-M119 ein potenter Haarwachstumsförderer ist. Da der Verlust von sensorischen Haarzellen im Innenohr der Hauptgrund für altersbedingten Hörverlust ist, planen wir, das Potenzial dieses Medikamentenkandidaten in Tiermodellen für solche Indikationen zu untersuchen.

TOPADUR verfügt über eine reiche Pipeline an einzigartigen Medikamentenkandidaten. Die opportunistischen F&E-Projekte zur frühzeitigen Auslizenzierung sind eine zusätzliche Einkommensquelle, um die Entwicklung unserer vorrangigen Produkte neben der wertvollen kontinuierlichen Unterstützung unserer bestehenden Investoren zu unterstützen.

Topadurs proprietäre F&E Schwerpunktprogramme sind lokal aktive, hochpotente, auf einem dualen Wirkprinzip beruhende Substanzen. Die Wirkung an validierten Drug Targets lässt für Topadur’s einzigartige Entwicklungskandidaten überdurchschnittliche klinische Erfolgschancen erwarten.

 

Unsere aktuelle Firmenpräsentation – NOVEMBER 2019:

Topadur-Pharma-AG-overview-investment-case_Web-DEC2019_Final